Info

SoulFood Journey

Im SoulFood Journey Podcast bekommst du tonnenweise Motivation und Inspiration, um deine Essstörung Schritt für Schritt vollständig loszulassen und endlich wieder frei zu sein. Gründerin, Coach & Autorin Kira Siefert interviewt Ex-Betroffene sowie Betroffene, lädt Expert*innen aus der ganzen Welt ein und teilt ihre persönlichen Erfahrungen, um ein Bewusstsein für Essstörungen zu verbreiten. Die Show eignet sich für alle Arten von Essstörugen: Magersucht, Bulimie & Fresssucht, auch bekannt als Binge Eating. Feedback zeigt auch, dass Angehörige, Freunde und Fachpersonal wertvolle Impulse für sich mitnehmen.
RSS Feed
2020
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
May
March
February
January


2018
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March


All Episodes
Archives
Now displaying: October, 2020
Oct 26, 2020

Die heutige Folge ist dank einer Podcast Hörerin entstanden, die bis vor Kurzem als Patientin in der Schön Klinik war und sich von dort aus per E-Mail mit einem Wunsch gemeldet hat. Und zwar hat sie uns von einem Körpertherapeuten namens Alexander Heimbeck erzählt, mit dem sie während ihres Aufenthalts zusammengearbeitet hat und uns darum gebeten, ihn als wundervollen Menschen und Experten auf dem Gebiet der Körpertherapie zum Podcast einzuladen.

So viel erstmal zur Entstehungsgeschichte der heutigen Folge, weshalb ich mich nochmal von ganzem Herzen bei unserer Podcast Hörerin bedanken möchte und auch bei der Schön Klinik dafür bedanken möchte, dass sie unsere gemeinsame Folge möglich gemacht und gesponsert haben. Das Team der Schön Klinik steht dir außerdem für all deine Fragen über Instagram Direktnachrichten oder die extra eingerichtete E-Mail-Adresse socialmedia@schoen-klinik.de zur Verfügung.

Ich wünsche dir ganz viel Freude bei dieser inspirierenden Podcast Folge! <3

 

IN DIESER FOLGE HÖRST DU:

  • was Alexander neben seiner Tätigkeit als Bewegungstherapeut in der Schön Klinik im Leben noch begeistert
  • wie hat er sich persönlich und beruflich weiterentwickelt, um der Mensch zu sein, der er heute ist und Menschen auf ihrem Weg zu begleiten
  • welche Funktionen umfasst die Bewegungstherapie heutzutage und wie kann diese unseren inneren Heilungsprozess unterstützen
  • welche Erfahrung Kira mit Bewegungstherapie gemacht hat, während sie 2014 für 9 Wochen in der Schön Klinik Bad Arolsen war
  • in der Bewegungstherapie können Themen entdeckt werden, die in Gesprächstherapien noch keinen Raum bekommen haben
  • warum Bewegungstherapie für die Behandlung von Essstörungen eine hilfreiche Methode ist und zum Einsatz kommt
  • wird die Methode abhängig von der Form einer Essstörung (Magersucht, Bulimie, Binge-Eating) unterschiedlich eingesetzt?
  • wie du ein neues Verständnis und Bewusstsein für Leistung entwickeln kannst
  • für Alexander & Team steht der Mensch im Vordergrund, nicht die Diagnose
  • welche Veränderung er sich für unsere Gesellschaft wünscht und vorlebt

 

SHOWNOTES:
Oct 22, 2020

Diese Folge ist schon jetzt unser Highlight 2020, denn heute sprechen Luisa und Kathi aus unserem wundervollen SoulFood Journey Team über verschiedene Themen, die ihr an uns herangetragen habt!

Ich wünsche dir ganz viel Freude bei dieser inspirierenden Podcast Folge! <3

 

IN DIESER FOLGE HÖRST DU:

  • Was uns dabei hilft und geholfen hat, unseren Körper und eine Gewichtszunahme anzunehmen⁠
  • Was eigentlich hinter der Angst vor der Zunahme steckt⁠
  • Wie alte Muster (Wiegen, Bewegung) durchbrochen werden können ⁠
  • Wie wir unsere eigenen Werte gefunden haben und was uns dabei hilft, nach ihnen zu leben⁠
  • Wie du lernen kannst, deinen eigenen Weg zu gehen und Schritt für Schritt mehr bei die ankommen kannst⁠

 

SHOWNOTES:
Oct 15, 2020

Jackie Freitag hat sich damals mit 10 Jahren zu dick gefühlt und dachte, dass sie so wie sie ist, nicht geliebt werden kann. Abnehmen wurde ihr oberstes Ziel, um die Aufmerksamkeit zu bekommen, die sie sich immer gewünscht hat. Ihre Sehnsucht nach Liebe hat sie über Jahre hinweg mit unterschiedlichen Formen von Essstörungen gestillt.

Aufgrund ihrer eigenen Geschichte ist sie heute die mitfühlende und inspirierende Frau geworden, die sie heute ist. Sie ist ihren eigenen Weg durch Essstörungen sowie Fitness- und Diätwahn gegangen und beschäftigt sich heutzutage aus Leidenschaft mit tiefen, inneren Themen. Über ihrem Heilungsweg und ihrer wertvollen Arbeit steht die Verbindung zu sich selbst und dem eigenen Körper.

Ich wünsche dir ganz viel Freude bei dieser inspirierenden Podcast Folge! <3

 

IM INTERVIEW MIT JACKIE HÖRST DU:

  • „ich habe nach Liebe im Außen gesucht und versucht, diese Liebe durch die Essstörung zu bekommen“
  • „ich bin lange von einer Essstörung in die nächste Essstörung gerutscht, weil ich das Symptom immer nur verlagert habe“
  • „Fitness- oder Sportsucht und eine Essstörung bauen auf demselben Fundament von Selbsthass auf“
  • „wir müssen uns entscheiden, ob wir weiterhin an der Essstörung festhalten oder den Weg der Heilung gehen wollen, um innere Freiheit zu erfahren“
  • „die Identifikation mit einer Essstörung und Allem, was dahinter verborgen liegt, loszulassen, ist tägliche innere Arbeit“
  • „die Essstörung kann ein Geschenk sein, wenn wir sie als Teil unseres Lebens annehmen und damit arbeiten“
  • „wir können über die Essstörung einen ganz tiefen Zugang zu uns selbst aufbauen"

 

SHOWNOTES:
Oct 8, 2020

Achtsamkeit hat auf meinem Heilungsweg, seitdem ich ihn bewusst gegangen bin und gestaltet habe, die größte Rolle gespielt.

Meditation hat mir dabei geholfen, meinen Blick nach innen zu richten und war auf meinem Heilungsweg die einzige Möglichkeit, meiner Essstörung in Frieden zu begegnen. Und nur das, was wir wahrnehmen und uns bewusst ist, können wir loslassen.

Damit du ins TUN und ERLEBEN kommst, meditieren wir nächste Woche jeden Tag von Montag bis Freitag um 7 Uhr morgens gemeinsam bei Instagram oder in unserer Facebook Gruppe. Falls dir 7 Uhr nicht passt, kannst du die Meditation als Aufzeichnung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Hauptsache, du TUST es. :)

Ich wünsche dir ganz viel Freude bei dieser inspirierenden Podcast Folge! <3

 

IN DIESER PODCAST FOLGE HÖRST DU:

  • Meditation ist ein Moment nur mit dir, um Selbst-Erkenntnis zu erlangen
  • richte deinen Blick nach innen, um deine Innenwelt wahrzunehmen
  • werde mehr Beobachter*in deiner eigenen Gedanken und Gefühle
  • hör deiner Essstörung zu und lerne sie kennen, ohne zu flüchten, zu kämpfen oder zu verharren
  • wie du dein Healthy Self mit Meditation stärken kannst
  • wie du Selbst-Erkenntnisse in dein Leben integrierst
  • Heilung hat 3 Buchstaben: TUN

 

SHOWNOTES:
Oct 1, 2020

Nicole Davidow stammt aus Namibia und lange davon geträumt, ihren eigenen Hollywood Film im Kino anzuschauen und über den roten Teppich zu spazieren.

Das Modeln als Teenager war für Nicole der Beginn einer jahrelangen Essstörung und hat ihr deutlich gezeigt, wie viel Schmerz sie in sich trägt. Diesen Schmerz hat sie durch tägliche, innere Arbeit und eine eigene Coaching-Ausbildung gelernt zu fühlen. Indem sie die jahrelange Kontrolle losgelassen und sich auf den Fluss ihres Lebens eingelassen hat, ist ihr durch den eigenen Heilungsprozess klar geworden: "Das Leben ist immer für mich und mein Leben hatte einen anderen Plan für mich."

Ich wünsche dir ganz viel Freude bei dieser inspirierenden Podcast Folge! <3

 

IM INTERVIEW MIT NICOLE HÖRST DU:

  • „das Leben als Model war der Beginn meiner Essstörung“
  • „auf einmal war das hässliche Entlein ein schlankes Model“
  • „ich wollte dieses krasse Gefühl von Macht nie wieder verlieren“
  • „der ganze Schmerz in mir hat sich durch die Essstörung ausgedrückt“
  • „wir müssen lernen, unseren Schmerz da sein zu lassen und ihn zu fühlen“
  • „ich habe lange in meiner eigenen Bubble gelebt und mein Verhalten nicht hinterfragt“
  • „mit 28 Jahren lag ich am Boden und habe mir gedacht, dass mein Leben so nicht bleiben kann“
  • „auf Bali habe ich 3 Wochen geheult und geatmet – das war der Kick Off meiner Journey“
  • „ich wusste danach überhaupt nicht mehr, wer ich jetzt bin und was ich machen will“
  • warum Nicole durch ihre eigene, innere Arbeit selbst Coach geworden ist
  • „Recovery ist tägliche Arbeit, die wir in unseren Alltag einbauen können“
  • „ich war früher immer extrem co-abhängig, heute liebe ich mich selbst“
  • „durch die Liebe im Innen ziehen wir Liebe im Außen an“

 

SHOWNOTES:
1