Info

SoulFood Journey

Im SoulFood Journey Podcast bekommst du tonnenweise Motivation und Inspiration, um deine Essstörung Schritt für Schritt vollständig loszulassen und endlich wieder frei zu sein. Gründerin, Coach & Autorin Kira Siefert interviewt Ex-Betroffene sowie Betroffene, lädt Expert*innen aus der ganzen Welt ein und teilt ihre persönlichen Erfahrungen, um ein Bewusstsein für Essstörungen zu verbreiten. Die Show eignet sich für alle Arten von Essstörugen: Magersucht, Bulimie & Fresssucht, auch bekannt als Binge Eating. Feedback zeigt auch, dass Angehörige, Freunde und Fachpersonal wertvolle Impulse für sich mitnehmen.
RSS Feed
2022
April
March
February
January


2021
December
November
October
August
July
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
May
March
February
January


2018
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March


All Episodes
Archives
Now displaying: November, 2020
Nov 26, 2020

Heute möchte ich dir die wundervolle Maya vorstellen. Sie ist gerade mal 18 Jahre alt, macht übernächstes Jahr ihr Abitur und teilt in der heutigen Podcast Folge mutig ihren Weg durch die Essstörung mit uns. Auch auf Instagram ist sie sehr aktiv und lässt andere an ihrem Weg teilhaben, um sich gegenseitig zu inspirieren, zu unterstützen und zu ermutigen.

An dieser Stelle möchte ich noch meinen ganz persönlichen Dank an Maya's Eltern richten, die sehr schnell erkannt haben, dass sie sich verändert hat und dementsprechend gehandelt haben. Vielen Dank von Herzen.

Ich wünsche dir viel Spaß und inspirierende Momente mit unserem Interview! <3

 

Im Gespräch mit Maya erfährst du:

🌿 warum Maya ihren Weg durch die Essstörung bei Instagram teilt und sich dadurch weiterentwickelt hat

🌿 inwiefern du schnell und direkt handeln solltest, wenn sich in deinem Leben eine Essstörung bemerkbar macht

🌿 wieso du nicht gegen die Essstörung, sondern für dein Leben kämpfen musst, um deinen Heilungsprozess zu starten

🌿 wie du dir die unterbewusste Funktion deiner Essstörung bewusst machen und deine Gedanken hinterfragen kannst

🌿 inwiefern dein Wille entscheidend ist, um gesund zu werden und was ein "aber" zu bedeuten hat


Ich hoffe sehr, dass dich die Folge mit Maya dazu inspiriert hat, für dein Leben in Heilung aufzustehen und loszugehen. Solange dein Herz schlägt bist du am Leben, also kannst du auch dein Lebensgefühl wieder entdecken.

Was war heute die wertvollste Erkenntnis, die du für dich und deinen weiteren Heilungsweg mitgenommen hast?

Ich freue mich sehr auf deine Erkenntnisse und Gedanken zu dieser Folge. Teile diese mit uns auf Instagram @soulfoodjourney.de.

Ein Hoch auf Uns!
Deine Kira

Links zur Folge:
Nov 19, 2020

Nicole Vitt ist Expertin für Ich-Kommunikation und somit leidenschaftliche Fragenstellerin. Nachdem sie auf ihrem Lebensweg eine Essstörung und ein Burn-Out erlebt hat, ist sie heutzutage "unverrenkt" – so wie sie ist. Sie hat gelernt, sich selbst zu verstehen. Zu spüren, was sie braucht, um sich gut zu fühlen. Sie hat aufgehört, sich für andere zu verrenken und konnte ihr Verständnis von "unverrenkt" plötzlich auf alle Lebensbereiche übertragen, in denen sie sich im Kopf und Körper verrenkt hat.

Ich wünsche dir viel Spaß und inspirierende Momente mit unserem Interview! <3

 

Im Gespräch mit Nicole Vitt erfährst du:

🌿 warum es unglaublich wichtig ist, dir selbst einzugestehen, dass du eine Essstörung hast

🌿 inwiefern unsere Glaubenssätze den inneren Leistungsdruck und Perfektionismus antreiben

🌿 wie wir aufhören, uns für andere zu verrenken und uns stattdessen erlauben, "unverrenkt" wir selbst zu sein

🌿 was es überhaupt heißt, deinen Atem durch deinen ganzen Körper fließen zu lassen

🌿 deine Atmung ist die Brücke zwischen Körper und Geist (angeleitete Übung)


Ich hoffe sehr, dass dich die Folge mit Nicole Vitt dazu inspiriert, dich mit deiner Atmung zu verbinden, um deine Gefühlswelt zu erforschen. Und das dich unser Gespräch dazu ermutigt hat, mehr du selbst zu sein – einfach "unverrenkt".

Was war heute die wertvollste Erkenntnis, die du für dich und deinen weiteren Heilungsweg mitgenommen hast?

Ich freue mich sehr auf deine Erkenntnisse und Gedanken zu dieser Folge. Teile diese mit uns auf Instagram @soulfoodjourney.de.

Ein Hoch auf Uns!
Deine Kira

Links zur Folge:
Nov 12, 2020

Anja Plattner ist Therapeutin, Coach und Künstlerin mit dem Motto: Aus dem Herzen heraus wachsen! Anja ist mit 18 Jahren ganz knapp an einer Essstörung vorbei geschlittert. Sie konnte den großen inneren Druck der Berufswahl nicht aushalten und hat diesen ungefähr ein Jahr lang mit Essen unterdrückt. Sie hat den Absprung damals geschafft und ihren 18-jährigen Anteil 15 Jahre später geheilt, weil sie diesen Schmerz von damals in einem ihrer Tagebücher entdeckt hat.

Im Interview sprechen wir darüber, wie Anja in ihrer Praxis die Herzen von Frauen mit einer Essstörung durch Traumatherapie, Selbstreflexion, Journaling und ganz viel Kreativität auf ihrem Heilungsweg begleitet.

Ich wünsche dir ganz viel Neugier und Mut für dieses inspirierende Interview! <3

 

Im Gespräch mit Anja Plattner erfährst du:

🌿 wie du an die Wurzeln deiner Essstörung kommst und entdeckst, was hinter innerer Leere, zwanghafter Kontrolle oder akribischem Perfektionismus steckt

🌿 inwiefern Kreativität dazu beitragen kann, dass wir ins Selbstmitgefühl kommen und unsere bisher unterdrückten Emotionen akzeptieren

🌿 wie wir durch Selbstfürsorge die Tür zu unserem eigenen Herzen öffnen können, um Antworten zu bekommen und diese zu hören

🌿 woher die alten Rituale der Rauhnächte kommen und wie wir diese heutzutage für unsere emotionale Heilung sowie zum Loslassen nutzen können

🌿 wie die Rauhnächte dich innerlich stärken, damit du kraftvoll in ein neues Jahr starten kannst


Ich hoffe sehr, dass dich die Folge mit Anja Plattner dazu motiviert, dich für die Reise durch die Rauhnächte anzumelden und dadurch neue Wege kennenzulernen. Ganz frei von Erwartungen und Vorurteilen.

Was war heute die wertvollste Erkenntnis, die du für dich mitgenommen hast? Und was kannst du noch heute entscheiden, um den nächsten Schritt auf deinem Weg zu gehen?

Ich freue mich sehr auf deine Erkenntnisse und Gedanken zu dieser Folge. Teile diese mit uns auf Instagram @soulfoodjourney.de.

Links zur Folge:

Ein Hoch auf Uns!
Deine Kira

Nov 5, 2020

Heute gibt es eine neue motivierende Folge für dich im Podcast, denn ich hatte die wundervolle Lisa Lippe aus unserer Community bei mir im Interview. Lisa ist 27 Jahre alt, ist auf ihrem Weg durch eine Essstörung und hat dieses Jahr ihre Ausbildung zur Yogalehrerin abgeschlossen. Ich selbst kenne Lisa dank Instagram schon seit längerer Zeit, habe ihre Entwicklung dort miterlebt und freue mich unheimlich, dass sie heute als Gast hier ist.

Im Interview sprechen wir darüber, warum Lisa sich die Frage "wer bin Ich?" eines Tages stellen musste und wie Yoga ihr dabei geholfen hat, sich wieder mit sich selbst zu verbinden. Denn Yoga als Sanskritwort steht ursprünglich für Verbindung und Einheit.

Ich wünsche dir ganz viel Freude bei diesem inspirierenden Interview! <3

 

Im Gespräch mit Lisa Lippe erfährst du:

🌿 warum die Frage "wer bin Ich?" so wichtig ist für das Loslassen deiner Essstörung

🌿 inwiefern wir akzeptieren dürfen, dass wir die negativen Folgen der Essstörung unbewusst in Kauf nehmen

🌿 welche Bedeutung wir Heilung geben können, um nicht länger gegen sich selbst anzukämpfen

🌿 wie Yoga dich während deiner Recovery dabei unterstützen kann, dich mit dir selbst zu verbinden

🌿 warum wir auf der Yogamatte das Gefühl von Gegenwärtigkeit erleben können


Ich hoffe sehr, dass dich die Folge mit Lisa Lippe motiviert und dich dabei unterstützt, dir hilfreiche Fragen zu stellen und Neues auf deinem Weg durch eine Essstörung auszuprobieren.

Was war heute die wertvollste Erkenntnis, die du für dich mitgenommen hast? Und was kannst du noch heute entscheiden, um den nächsten Schritt auf deinem Weg zu gehen?

Ich freue mich sehr auf deine Erkenntnisse und Gedanken zu dieser Folge. Teile diese mit uns auf Instagram @soulfoodjourney.de.

Links zur Folge:

Ein Hoch auf Uns!
Deine Kira

1